Amuse geule: Miniwind- beutel gefüllt mit einer Rote Beete-Ananas-Meerettich- creme

IMG_1571

Das war der Gruß des Hauses oder das Amuse geule unserers 7-gängigens Menüs zu Sylvester, dazu starteten wir mit einem Aperitif aus Tee Bitter Orange, Orangensaft und Limoncello zu 3 gleiche Teilen im Sektglas. Es war ein gelungener Einstieg und wir arbeiteten uns von Gang zu Gang vor. Das Rezept für die veganen Miniwindbeutel stammen aus dem Buch von Nicole Just: “ La Veganista backt“, die Füllung habe ich selbst kreiert.

Zutaten Miniwindbeutel(ca. 20 Stück):

Veganes Eiweiss:

  • 50g Tapiokastärke
  • 1 TL Xanthan
  • 120 ml Wasser
  • 4 EL geschlagene Pflanzensahne
  1. alle Zutaten außer Pflanzensahne 5 min. kräftig schlagen mit Rührgerät
  2. Pflanzensahne zugeben und nochmal 5 min. mit Rührgerät schlagen
  3. am Vortag zubereiten und über Nacht zur Stabilisierung in Kühlschrank geben

Zutaten Brandteigmasse:

  • 300ml Mandelmilch ungesüßt
  • 250 g Dinklemehl 630
  • 160 g Alsan
  • doppelte Menge veganes Eiweiss (Rezept oben)

 Zubereitung Brandteig:

  1. Brandteig nach Anleitung rotes Kochbuch für den TM herstellen oder per Hand
  2. Wasser und Alsan aufkochen lassen
  3. Mehl auf einmal zugeben und mit dem Holzlöffel einrühren bis sich Kloß vom Topfboden löst
  4. Brandmasse zum abkühlen in Schüssel geben
  5. veganes Eiweiss zur lauwarmen Brandmasse geben und mit Knethaken unterrühren
  6. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen
  7. Windbeutel mit Spritzbeutel auf Backblech aufspritzen
  8. 50 min. backen bis die Windbeutel leicht gebräunt sind

Zutaten Füllung:

  • 1 Glas Zwergenwiesestreich Natur
  • 50 g rohe rote Beete sehr fein geraspelt
  • 2 EL Meerrettich Natur fein geraspelt
  • 30 Ananas in sehr kleinen Stücken
  • 1 Messerspitze Keksgewürz von Herbaria
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung Füllung:

  1. alle Zutaten im TM Stufe 4 30 sec.  mixen oder alles in einer Schüssel mit Schneebesen zusammenrühren und abschmecken
  2. kann alles am Vortag vorbereitet werden, die Füllung schmeckt durchgezogen wesentlich besser

Anrichten der Miniwindbeutel gefüllt mit einer Rote Beete-Ananas-Meerettichcreme:

  • Miniwindbeutel 1x durchschneiden
  • 1 bis 2 TL Füllung auf die eine Hälfte geben, Deckel aufsetzen

IMG_1571