Salsiccia mit Bohnen-Pfifferling-Tomatensalat

comp_bratwurst

Es war noch eines unseres Essen bei der großen Hitze im August und als die Pfifferlingssaison startete. Die Kombi grüne Bohnen mit gebratenen Pfifferlingen im Salat ist einfach gigantisch lecker. Die Salsiccia sind vom Metzger unseres Vertrauens ohne Zusatzstoffe. Die Salsiccia werden einfach in der Pfanne mit Butterschmalz gebraten, der Salat ist gut am Morgen oder evtl. sogar am Vortag zuzubereiten, schön durchgezogen schmeckt er noch besser.

Zutaten Bohnen-Pfifferling-Tomatensalat:

  • 750 g grüne Bohnen im Dampfgarer vorgekocht
  • 500g Pfifferlinge frisch
  • 2 Tomaten gut reif in Würfel geschnitten
  • schwarze Oliven
  • 1 rote Zwiebel in Würfel
  • 3 EL weißer Balsamico
  • 3 EL Ölivenöl
  • Thymian, Pfeffer,Salz

Zubereitung Bohnen-Pfifferling-Tomatensalat:

  1. Pfifferlinge putzen
  2. Olivenöl erhitzen zuerst Zwiebelwürfel glasig braten, dann Pfifferlinge dazugeben und mit anbraten, mit Thymian würzen
  3. grüne Bohnen mit Pfifferlingen,Tomaten,Oliven mischen
  4. weißer Balsamico und Gewürze zugeben
  5. einige Stunden ziehen lassen
  6. vor dem servieren, eventuell noch nachwürzen

comp_bratwurst